Werdegang Dr. Wawer
Zusatzqualifikationen
Mitgliedschaften
Werdegang C. Lohmann
Zusatzqualifikationen
Mitgliedschaften
 
Werdegang Christian Lohmann
 
Christian Lohmann, Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie

1982 - 1989 Studium der Humanmedizin an der Universität Köln
 
1990 - 1991 Assistenzarzt in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Kreiskrankenhaus in Gummersbach (Chefarzt Dr. W.Schäfer), Schwerpunkte: Knochenchirurgie/Frakturen, Unfallbehandlung.
 
1991 - 1992 Assistenzarzt in der Abteilung für Allgemeine- und Unfallchirurgie am Marienhospital in Witten (Chefarzt Dr. L.Rickels)
 
1992 - 1996 Assistenzarzt in der Orthopädischen- und Unfallabteilung am Eduardus-Krankenhaus in Köln. Facharztprüfung Orthopädie 1996 (Chefarzt Prof. Dr. E. Hertel). Schwerpunkte: Endoprothetik von Knie- und Hüftgelenken, orthopädische Schmerztherapie
 
1996 - 1998 Spezielle Ausbildung in der Abteilung für rheumatologische Orthopädie am Eduardus-Krankenhaus in Köln. Schwerpunktprüfung Rheumatologie 1998 (Chefarzt Dr. J. Gottstein). Schwerpunkte : Hand- und Fußchirugie

 
Wawer & Lohmann 2003
Langensex.com